Feuerwehr

Jugendfeuerwehr Wedding: Gratulation zu erfolgreicher interkulturellen Öffnung

Am heutigen 14. November bekam die Jugendfeuerwehr Wedding Besuch von der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Im Vorfeld des 9. Integrationsgipfels im Bundeskanzleramt informierte sich die Kanzlerin über ihre erfolgreiche Arbeit.

Die Jugendfeuerwehr Wedding leistet seit 25 Jahren hervorragende Jugendarbeit in einem nicht immer einfachen Kiez. Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung spielt die Vermittlung von sozialen Kompetenzen eine große Rolle. Hier werden auch Werte wie Zusammenhalt und Zivilcourage vermittelt.

Noch 2002 war bei der Weddinger Jugendfeuerwehr kein einziges Mitglied mit Migrationsbiografie aktiv. Das hat sich grundlegend geändert. Heute kommt knapp 50% der Mitgliedschaft aus einer Einwandererfamilie. In den letzten Monaten wurden auch geflüchtete Kinder aus Syrien und Afghanistan aufgenommen.

Ich habe mich schon bei mehreren Gelegenheiten von der wunderbaren Arbeit der Jungs und Mädchen der Weddinger Jugendfeuerwehr überzeugen dürfen und wünsche für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld