himmelbeet1

Saisoneröffnung im himmelbeet

himmelbeet1Am heutigen 2. Mai war es endlich soweit. Die Saison im interkulturellen Gemeinschaftsgarten „himmelbeet“ in Berlin-Mitte / Ortsteil Wedding hat begonnen. Das haben die Initiatoren gemeinsam mit vielen Anwohnerinnen und Anwohnern gefeiert. Es gab Workshops und leckere Sachen von der Bar. 

Unweit vom Leopoldplatz bietet das himmelbeet einen interkulturellen Gemeinschaftsgarten der die Besucherinnen und Besucher zum Gärtnern und Ernten einlädt. Im Mittelpunkt steht die Erzeugung von Nahrungsmitteln in der Stadt mit besonderem Schwerpunkt auf dem ökologischen Anbau regionaler und alter Kultursorten. Hier finden Menschen aller Altersstufen beim Gärtnern, Bauen mit recycelten Materialien, gemeinsamen Kochen, bei verschiedenen Workshops zu Themen wie Umweltbildung und Ernährung, im Gartencafé und bei Kulturveranstaltungen zusammen.

Gesunde Ernährung ist auch für mich ein wichtiges Thema und ich setze mich dafür ein, dass sie noch stärker ins Bewusstsein gerückt wird. Ich glaube: Wir brauchen eine Ernährungswende! Von einer ökologischen Agrarproduktion bis zu einer innovativen Ernährungsaufklärung stehen wir Bündnisgrünen für konsequenten Verbraucherschutz und gesundes Essen von Klein an. Wir wollen Bio für alle und umfassende Informationen für Verbraucherinnen und Verbraucher. Gentechnik und Gift auf dem Teller lehnen wir ab. Wir wollen die Einhaltung des Lebensmittelrechts mit einem Smiley-System kenntlich machen. In der Schule soll für alle ein gemeinsames und gesundes Mittagessen auf dem Tisch stehen.

 

 

himmelbeet2 himmelbeet3 himmelbeet4

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld